Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
Illustrationen erstellen und veröffentlichen mit Microsoft Publisher
Ihrer Kreativität lassen Sie am besten mit Microsoft Publisher freien Lauf. Die Software bringt eine Vielzahl von Werkzeugen mit, um Grafiken jeder Art zu designen. Erstellen Sie Broschüren, Illustrationen, Speisekarten, Flyer und mehr. Mit einer leichten Bedienung bei gleichzeitig leistungsstarken Funktionen werden Anfänger ebenso zufriedengestellt wie Profis.

Was ist Microsoft Publisher?
Mit jeder Version von Microsoft Publisher bekommen Sie ein Rundum-Paket für die Gestaltung von Grafiken ins Haus. Planen Sie den Look Ihrer Illustration, beginnen Sie mit der Gestaltung und veröffentlichen Sie sie anschließend sowohl im Web als auch in Offline-Medien. Durch die exakte Formatierung sehen die Ergebnisse überall identisch aus, was behilflich dabei ist, wenn Sie im Marketing arbeiten. Mit Microsoft Publisher sorgen Sie dafür, dass ein hoher Wiedererkennungswert Ihrer Materialien gegeben ist und Kundinnen und Kunden jederzeit angesprochen werden.

Was Sie genau illustrieren, spielt keine Rolle: Beginnen Sie komplett bei null und einem leeren Arbeitsblatt oder importieren Sie hochauflösende Fotos oder Zeichnungen. Sie selbst entscheiden von A bis Z den gesamten Ablauf der Gestaltung. Ein Qualitätsverlust kommt beim Import in die Software nicht vor. Die allermeisten aktuell verwendeten Dateitypen werden unterstützt, sodass Sie einfache JPGs ebenso importieren können wie RAW-Material aus Digitalkameras. Damit eignet sich Microsoft Publisher hervorragend, um Ihre Kreativität voll auszuspielen.

Leichte Handhabung für alle Nutzerinnen und Nutzer
Oberflächlich orientiert sich Microsoft Publisher an derselben Art der Bedienung, die Sie auch von Programmen wie Word, Outlook oder Excel kennen. Sie erhalten ein kontextsensitives Menüband und eine große Arbeitsfläche für die eigentliche Arbeit. Wissen Sie nicht weiter, fragen Sie in den neueren Versionen von Microsoft Publisher die Suchfunktion. Importieren Sie bei Bedarf sogar komplette Bildergalerien, um schnell eine passende Illustration für Ihr Projekt herauszusuchen - auf Wunsch auch direkt aus Online-Quellen.

Die meisten Funktionen agieren so, wie Sie es erwarten würden. Das heißt, dass Sie Elemente mit der Maus einfach in die Arbeitsfläche ziehen. Auf geeigneten Geräten verwenden Sie Stifte oder Ihre Finger, um direkt in der Arbeitsfläche zu zeichnen. Viele Tastenkürzel helfen erfahrenen Nutzern dabei, schnell die Funktionen auszulösen, die sie gerade benötigen. Umfangreiches Lernmaterial in Form einer Hilfsfunktion komplettiert das Gesamtpaket.

Mit Vorlagen oder komplett neu?
Direkt nach dem Programmstart zeigt Ihnen Microsoft Publisher zahlreiche interessante Vorlagen an: Designen Sie Grußkarten und Danksagungen, Adress- und Kochbücher oder Veranstaltungen für Unternehmen und Hochschulen - oder auch nur ein Lesezeichen. Die allermeisten Situationen im Alltag decken Sie mit Microsoft Publisher innerhalb sehr kurzer Zeit ab. Etwas passt Ihnen nicht? Jede Vorlage können Sie in ihren Details an den eigenen Wunsch anpassen. Ändern Sie Farben und Formen, Schriftarten oder auch Bilderrahmen.

Brauchen Sie das alles nicht, beginnen Sie einfach mit einem leeren Arbeitsblatt. Dort fangen Sie ganz von vorne an und gestalten alles ohne Grenzen. Gefällt Ihnen das Ergebnis, spricht nichts dagegen, es ebenfalls als neue Vorlage zu speichern. So können Sie etwa eine besonders gelungene Grußkarte nächstes Jahr erneut verwenden. Sind Sie mit den Vorlagen nicht einverstanden, stehen Ihnen online viele weitere kostenlose Varianten zur Verfügung. Diese laden Sie direkt aus dem Programm herunter, was die Sicherheit und den Komfort erhöht.

Von der Überschrift bis zur Fußzeile
Ihre eigenen Illustrationen können Sie nach Lust und Laune gestalten:

- Definieren Sie die Bestandteile einzelner Seiten, fügen Sie Tabellen ein oder setzen Sie die Rahmenbreite fest. Importieren Sie Bilder direkt von Ihrem Gerät oder aus dem Internet und speichern Sie sie in den Illustrationen.

- Verwenden Sie WordArt-Schrift, um Text zu biegen und zu drehen und mit Effekten anzureichern. Gerade im Marketing kann dies sehr schnell Aufmerksamkeit erregen und damit den Erfolg des Materials verbessern.

- Fügen Sie in Illustrationen für das Web Links ein. Werbung, die vielleicht als Banner angezeigt wird, bekommt in bestimmten Bereichen weiterführende Links. QR-Codes übernehmen dieselbe Arbeit in Offline-Medien.

- Fügen Sie für Broschüren Kopf- und Fußzeilen ein oder definieren Sie die Seitenzahl. Dies kann Ihnen bei seriösen Veröffentlichungen helfen, wo Sie vielleicht in der Fußzeile Quellenverweise hinterlegen möchten.

- Verwenden Sie komplette Farbschemas, die Sie auf eine Illustration anwenden. Mit einem einzigen Klick werden damit beispielsweise Blautöne komplett in Rottöne umgewandelt. Dies erspart viel manuelle Arbeit.

... und vieles mehr! Microsoft Publisher bringt Ihnen alle notwendigen Funktionen mit, um von der ersten Idee bis zur professionellen Gestaltung alles unter einem Dach zu vereinen. Der Weg zur eigenen professionellen Illustration ist damit nicht mehr weit.

Überprüfung, Absendung und mehr
Ihre vermeintlich fertigen Illustrationen können Sie mit Microsoft Publisher am Ende überprüfen. Testen Sie die Rechtschreibung und den Sprachstil und tilgen Sie damit Fehler aus Ihren Daten. Nutzen Sie die Recherchefunktion, um Fakten in Ihrer Illustration auf ihre Stichhaltigkeit zu überprüfen. Wählen Sie einen Textbaustein aus und lassen Sie diesen anschließend in eine andere Sprache Ihrer Wahl übersetzen - oder mit dem Thesaurus in neue Wortkombinationen verwandeln.

Sobald alles fertig ist, senden Sie die fertige Illustration via E-Mail ab. Dies können Sie auch als Serien-E-Mail definieren. Grußzeilen und Adressblöcke dürfen Sie dort ebenfalls einfügen. Auch die Angabe von dynamischen Informationen, wie Uhrzeiten oder Kalendertagen, fügen Sie in das fertige Dokument. Damit ist Ihre Illustration immer dem aktuellen Tag angepasst und verliert nie ihre Gültigkeit. Die meisten Arbeitsschritte dieser Art lassen sich in bestimmten Vorlagen automatisieren.

Kaufen und für immer verwenden
Grundsätzlich ist Publisher auch ein Teil von Microsoft 365. Bei den Versionen in unserem Onlineshop handelt es sich jedoch um Kauflizenzen. Das heißt, dass Sie nur einmal kaufen und für immer benutzen. Es gibt keine Abo-Gebühren. Alle zukünftigen Updates sind in den Kosten enthalten. Weitere Updates erhalten Sie bis zum Ende des jeweiligen Supportzeitraums. Wann dieser endet, erfahren Sie direkt bei Microsoft. Nach Ende dieses Zeitraums können Sie Microsoft Publisher nach wie vor nutzen, weitere Updates erhalten Sie jedoch nicht.

Gleich kaufen und installieren
Sie haben bei uns Zugriff auf zahlreiche unterschiedliche Varianten von Microsoft Publisher. Inwiefern sich die neueren Ausgaben genau von den älteren Editionen unterscheiden, entnehmen Sie bitte den jeweiligen Produktbeschreibungen. Übergreifend erhalten Sie jedoch nach jedem Kauf sofort eine E-Mail mit dem dazugehörigen Downloadcode. Diesen geben Sie direkt bei Microsoft ein und laden Publisher herunter. Danach installieren Sie die Software und nutzen Sie sie nach Belieben.
Zuletzt angesehen
chatImage
Support
Frank Tehlmann
Support
Frank Tehlmann
Herzlich Willkommen bei Software-Hero! Wie kann ich Ihnen Helfen?
Willkommen bei Software-Hero! Wir sind gerne während unserer Office-Zeiten für Dich da!
whatspp icon whatspp icon