Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!

E-Mails und Kontakte verwalten mit Microsoft Outlook für Mac
Die meisten E-Mail-Anbieter geben Ihnen ein Web-Interface, über das Sie auf Ihren Posteingang zugreifen können. Durch Microsoft Outlook für Mac verwalten Sie alle E-Mail-Postfächer, die Sie aktiv nutzen, in einem übersichtlichen Programm. Zusätzlich fügen Sie Kontakte ein, legen Ihre Termine fest und vieles mehr. 

Was ist Microsoft Outlook für Mac?
Durch Microsoft Outlook für Mac erhalten Sie mehrere Funktionen in einer einzigen, übersichtlichen Software:

- Verwalten Sie E-Mail-Postfächer. Ob es sich dabei nur um ein einziges Postfach oder gleich zehn Postfächer handelt, spielt keine Rolle. Beim Programmstart werden alle Postfächer automatisch aktualisiert. Durch eine Baumstruktur wird sichergestellt, dass Sie den Überblick über alle Postfächer bewahren. 

- Erstellen Sie umfangreiche Kontaktdatenbanken. Jedem Kontakt weisen Sie Adressen, Telefonnummern, Webseiten, E-Mails oder auch Fotos zu. Dies ist bei der beruflichen Nutzung wichtig, um den Überblick über Kunden und Kollegen zu wahren. Mit einem Klick importieren Sie wichtige Daten an andere Orte, wie etwa in E-Mails. 

- Die Kalenderfunktion organisiert Ihren Alltag. Halten Sie fest, wann Sie sich wo mit wem treffen möchten. Dies synchronisiert sich automatisch mit mobilen Versionen von Outlook. Verwalten Sie Ihren Alltag am Schreibtisch zu Hause und greifen Sie dann unterwegs darauf zu. 

Viele dieser Funktionen lassen sich in Unternehmen durch die Anbindung an Exchange-Server noch besser nutzen. So können etwa zentrale Kontaktdatenbanken entstehen, damit alle Mitarbeiter in einem Unternehmen Zugriff auf die gleichen Kontaktdaten haben. 

E-Mails nach Ihren Vorstellungen
Mit Microsoft Outlook für Mac passen Sie Ihre E-Mails an Ihren Bedarf an. Wählen Sie Schriftarten und -größen und lassen Sie Ihre E-Mails mit der Rechtschreibprüfung von Microsoft Word überprüfen. Fügen Sie Signaturen ein, um wiederkehrende Daten - wie Informationen Ihres Unternehmens - bequem einzufügen. Langfristig sparen Sie damit sehr viel Zeit. Durch Microsoft Outlook für Mac erhalten Sie die Tools, die Sie benötigen, um professionelle E-Mails zu verfassen. 

Bestehende Konten aus E-Mail-Diensten fügen Sie mit wenigen Mausklicks ein. Dazu importieren Sie Benutzerkonten und Passwörter und können die meisten Dienste sofort in Outlook importieren. Testnachrichten stellen sicher, dass Sie alles korrekt importiert haben. 

Vor allem bei einem sehr hohen E-Mail-Aufkommen helfen Ihnen diverse Funktionen: 

- Microsoft Outlook für Mac sortiert E-Mails nach einer gewissen Benutzungszeit automatisch nach relevanten und weniger wichtigen E-Mails. Schauen Sie morgens in Ihren Posteingang, sehen Sie somit sofort die Nachrichten, die wirklich von Bedeutung sind. Bei Bedarf schalten Sie dieses Feature aus oder passen es an Ihre Wünsche an. 

- Regelmäßig können Sie Ihre Postfächer exportieren und in einer großen Datendatei sammeln. Anschließend fügen Sie sie auf einem anderen Gerät ein. Dies dauert beim Versand über das Netzwerk nur wenige Minuten. E-Mail-Postfächer synchronisieren Sie so sehr einfach, auch wenn ältere POP3-Postfächer zum Einsatz kommen. 

- Definieren Sie Ihre E-Mails so, dass Sie Lesebestätigungen erhalten. Sobald der Empfänger die E-Mail anschaut und liest, bekommen Sie eine Bestätigung. Dadurch können Sie sicher sein, dass wichtige E-Mails tatsächlich angekommen sind. 

- Schreiben Sie E-Mails jetzt und schicken Sie sie später automatisiert los. Möchten Sie eine bestimmte Nachricht vielleicht am Wochenende versenden, wenn Sie nicht am PC oder Notebook sitzen möchten, legen Sie dies einfach in den Versandeinstellungen fest. Der terminierte Versand ist vor allem in Unternehmen hilfreich. 

Diese und ähnliche Funktionen machen den Versand von E-Mails nicht nur einfacher, sondern auch hinsichtlich der Funktionen leistungsfähiger. 

Terminverwaltung mit Microsoft Outlook für Mac
Halten Sie wichtige Ereignisse im Terminkalender von Outlook fest. Daten, Orte, Dauer oder auch die Art des Termins definieren Sie mit wenigen Mausklicks. Durch eine farbige Sortierung geben Sie bestimmten Terminen höhere Priorität als anderen Terminen. Dies hilft Ihnen dabei, den Alltag besser zu organisieren und Prioritäten schneller zu erkennen. Filtermöglichkeiten zeigen Ihnen sofort an, wann welche Termine geplant sind. 

Beispielsweise filtern Sie Ihren Terminkalender nach einer bestimmten Person oder Organisation. Mit einem Klick wissen Sie so, wann der nächste Termin mit diesem Partner ansteht. Alles wird automatisch über die Cloud synchronisiert, sodass Sie unterwegs Zugriff erhalten. Haben Sie mehrere Mitarbeiter, können Sie bestimmte Kontakte zu Ihren Terminen hinzufügen und so planen, wer wann zu welchem Termin erscheinen soll. 

Umfangreiche Kontaktorganisation
Zu viele Kontakte - beruflich und/oder privat? Microsoft Outlook für Mac bringt Ordnung in Ihren Alltag: Sortieren Sie Kontakte nach Namen, Adressen oder Zugehörigkeit zu bestimmten Organisationen. Innerhalb von Sekunden finden Sie alle wichtigen Daten über eine gewünschte Person. Falls Sie in einem Unternehmen arbeiten und Exchange-Server nutzen, bekommen alle Mitarbeiter Zugriff auf dieselben Datensätze. Veraltete Kontaktdaten gehören damit der Vergangenheit an. 

Profitieren Sie außerdem von einem modernen Design: Passen Sie die Oberfläche an Ihre Wünsche an und verwenden Sie helle oder dunkle Themen. Microsoft Outlook für Mac ist mit der neuesten Ausgabe von macOS und allen Geräten kompatibel. MacBooks mit M1-CPU werden ebenso unterstützt wie ältere Geräte. So arbeiten Sie nicht nur in einer ansprechenden, sondern auch leistungsstarken Umgebung, die die Ressourcen Ihres Gerätes effektiv verwendet. 

Kauf mit Updategarantie
Es handelt sich bei allen Varianten von Microsoft Outlook für Mac in dieser Kategorie um Kaufversionen. Sie bezahlen somit nur einmalig für den Kauf und dürfen die Lizenz dann auf Lebenszeit nutzen. Microsoft liefert regelmäßig Updates für Office-Produkte wie Outlook aus. Diese bekommen Sie ebenfalls kostenlos. 

Jede Software erreicht zu einem vorher definierten Zeitpunkt ihr Supportende. Danach können Sie Microsoft Outlook für Mac zwar weiterhin nutzen, allerdings werden Sie keine weiteren Updates mehr erhalten. Dies ist vor allem in Bezug auf die Sicherheit von Bedeutung. Beim produktiven Einsatz von Microsoft Outlook für Mac raten wir Ihnen daher dazu, die jeweils aktuellste Version zu kaufen, um einen langfristigen Support zu erhalten. 

Welche Edition sollte ich kaufen?
Sie finden die unterschiedlichen Versionen von Microsoft Outlook für Mac bei uns nach Jahrgang sortiert. Als Faustregel gilt, dass Sie in moderneren Ausgaben mehr Optionen und Funktionen erhalten als in den älteren Editionen. Ob Sie diese neuen Features benötigen, hängt von Ihrem Anwendungszweck ab. Generell sind Sie als Privatanwender meistens auch mit älteren Ausgaben noch gut beraten. Informieren Sie sich in der Produktbeschreibung des jeweiligen Programms, ob die für Sie wichtigen Funktionen enthalten sind. 

Sind Sie sich unsicher, können Sie uns gerne kontaktieren. Wir werden versuchen, Sie bei der Entscheidung zu unterstützen.

Zuletzt angesehen
chatImage
Support
Frank Tehlmann
Support
Frank Tehlmann
Herzlich Willkommen bei Software-Hero! Wie kann ich Ihnen Helfen?
Willkommen bei Software-Hero! Wir sind gerne während unserer Office-Zeiten für Dich da!
whatspp icon whatspp icon